Sie möchten ein Pferd oder eine Katze beschäftigen? Oder Ihr Hund hat Langeweile?

Sport im Einzeltraining ist die Lösung. Im Bild oben: Nello liebt Objektsuche; nachdem er den ganzen Schuppen nach "seinem" Dominostein durchsucht hat, zeigt er seinen erfolgreichen Fund an wie ein Drogenspürhund - mit Nase dran und hinlegen.

... für alle Tiere

Tricktraining

Tricktraining klappt mit jeder Tierart. Das Beste daran ist, dass man es von der Schwierigkeit her ganz einfach oder wirklich schwierig machen kann - und dazwischen gibt es tausende kleine Stufen. Es macht Pferden, Hunden, Ratten oder Kaninchen, genau wie Reptilien und Vögeln Spaß! Viele Tricks haben auch einen praktischen Nutzen - Timme, ein bretonisches Kaltblut hat den "Verfolgertrick" gelernt. Auf Signal geht sie mit ca. einem Meter Abstand dem Menschen hinterher, der ihr das Signal dafür gegeben hat. Kigali, eine Farbratte, arbeitet gern für Karottenstücke. Hier geht's zur Playlist. Tricktraining ist perfekt geeignet für Kinder mit ihren Tieren. Mit Hunden treffen wir uns im Hundezentrum Wien West in Breitenfurt. Alle anderen Tierarten lernen ihre Tricks per Hausbesuch.

Kosten

Tricktraining für Hunde

IN EUR INKL. UST.KERNZEITRANDZEIT
180 Minuten Block189*224*
Single Einheit bis zu 50 min (=Mindestzeit exkl. Zuschläge und Spesen)76*15

Tricktraining für alle anderen Wirbeltiere

IN EUR INKL. UST.KERNZEITRANDZEIT
180 Minuten Block189*224*
Single Einheit bis zu 50 min (=Mindestzeit exkl. Zuschläge und Spesen)76*90*
Kernzeit: Montag bis Freitag | Randzeit: Samstag/Sonntag/Feiertag *
Wir gewähren 10 EUR Sofort-Überweisungsrabatt auf die gekennzeichneten Preise, z.B. 80 statt 90 EUR für ein Erstgespräch Kernzeit.
Spesen: Statistenhund, falls erforderlich 9 EUR / Einsatz | km-Geld 0,7 EUR / km | Hausbesuche haben eine Mindestdauer von 50 min und kosten abgesehen vom km-Geld und ggf. Parkgebühren nicht extra, wenn sie trainerisch erforderlich sind. Aufschlag für trainerisch nicht erforderliche Hausbesuche: 50% | Wenn einzelne Einheiten eines Kernzeitblocks zu Randzeiten gebucht werden, wird für diese Zeit 30% Aufschlag verrechnet.

... für Hunde

Objektsuche ist eine neue Sportart für Hunde. Es ist Nasenarbeit und somit eine sehr artgerechte Beschäftigung für den Hund. Nello (in Bild) hat gelernt, "seinen" Dominostein und andere kleine Gegenstände in unterschiedlichen Suchgebieten zu finden und anzuzeigen - auch unter sehr starker Ablenkung. Das erfordert hohe Konzentration! (Z)OS ist angelehnt an die Rettungshunde- und Zollhundearbeit). Durch die verschiedenen Abteilungen (Flächen-, Trümmersuche, Pächchenstraße) ist es für Hunde und Menschen sehr abwechslungsreich: Es gibt immer etwas zu perfektionieren! Hier geht's zum Videoclip für Objektsuche am Beispiel Trümmersuche.


Begleithundetraining
ist Prüfungsvorbereitung für Begleithundeprüfungen und -turniere nach der Österreichischen Prüfungsordnung des Österrreichischen Kynologenverbands (BH und BGH). Alle Trainings finden auf unserem Trainingsgelände in Breitenfurt statt. Zu dieser Sportart bieten wir Gruppen- und Einzeltrainings an. Hier geht's zum Videoclip für BGH Training.


Apportieren bzw. Dummy-Training
kommt aus der jagdlichen Vorbereitung der Retriever-Rassen auf die Arbeit nach dem Schuss. Inzwischen finden unzählige Hunde großen Spaß dran, ganz ohne dass ihr Mensch jemals eine Ente erlegen muss. Apportieren kann man Alltagsgegenstände oder spezielle Apportel aus Stoff. Es ist eine einfache Beschäftigung für jederhund unterwegs - sogar wenn man mit dem Kinderwagen oder Rollstuhl on tour ist, kann man damit jeden Spaziergang in eine Abenteuerreise verwandeln . Hier geht's zum Videoclip für Apportieren.
Longieren für Hunde Sie haben einen Hund, der gerne in Bewegung ist? Longieren ermöglicht Hunden, ihr Laufbedürfnis voll ausleben und fördert nebenher noch ihre Kooperation auf Distanz. Longieren für Hunde hat wenig zu tun mit dem Longieren von Pferden - es ist beinhaltet jede Menge Kopfarbeit. Die Arbeit am Kreis ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für den Hund - er lernt dabei sich auch auf Distanz auf die Körperbewegungen des Menschen zu konzentrieren. Der Mensch steht dabei in der Kreismitte und führt den Hund: über Bodentargets, in Tricks und über Hürden. Mithilfe von akustischen oder körpersprachlichen Signalen bleibt es abwechslungsreich und spannend und kann in der Schwierigkeit fast grenzenlos gesteigert werden. Selbstverständlich können Sie sich bei Happy Training darauf verlassen, dass der Aufbau über positive Verstärkung und nicht über „aus dem Kreis drängen“ des Hundes aufgebaut wird. Wir unterrichten die Methode von Dagmar Milde (CH).
Hundeturnen Individuelles Bewegungstraining verbessert bei Junghunden, Sporthunden und Senioren die Körperwahrnehmung und Koordination. Es löscht alte Bewegungsmuster etwa nach Lahmheit und damit verbundener Schonhaltung und zeigt dem Tier die gesunde, ökonomische Verwendung seines Körpers. Bei älteren Hunden stehen Gesunderhaltung und Mobilität im Vordergrund.
So funktioniert's: Eine unserer zuweisenden Fachtierärztinnen für Physiotherapie hat Ihren Hund behandelt und genau jene Übungen festgelegt, die für den Hund hilfreich sind. Gemeinsam erarbeiten wir gewaltfrei, mit Kooperation statt Fixieren des Tieres und ohne Futter vor der Nase das individuelle Bewegungstraining. Wir stehen dabei in ständigem Austausch mit der zuweisenden Tierärztin. Sollten Sie noch keine Physio-Ärztin haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch - wir helfen gern! 0676 5226199
(Wenn Ihr Hund Angst vom Tierarzt hat und sich nur schwer behandeln lässt, ist er im medizinischen Training richtig.)

Kosten

Objektsuche / Longieren / BGH Training

IN EUR INKL. UST.KERNZEITRANDZEIT
180 Minuten Block (6 Treffen à 30 min)219*260*
Single Einheit bis zu 50 min (=Mindestzeit exkl. Zuschläge und Spesen)88*104*

Apportieren / Hundeturnen

IN EUR INKL. UST.KERNZEITRANDZEIT
180 Minuten Block (6 Treffen à 30 min)189*224*
Single Einheit bis zu 50 min (=Mindestzeit exkl. Zuschläge und Spesen)76*90
Kernzeit: Montag bis Freitag | Randzeit: Samstag/Sonntag/Feiertag *
Wir gewähren 10 EUR Sofort-Überweisungsrabatt auf die gekennzeichneten Preise, z.B. 80 statt 90 EUR für ein Erstgespräch Kernzeit.
Spesen: Statistenhund, falls erforderlich 9 EUR / Einsatz | km-Geld 0,7 EUR / km | Hausbesuche haben eine Mindestdauer von 50 min, sind im Sporthundetraining nicht trainerisch erforderlich und werden daher mit einem Aufschlag von 50% auf obige Preise verrechnet. | Wenn einzelne Einheiten eines Kernzeitblocks zu Randzeiten gebucht werden, wird für diese Zeit 30% Aufschlag verrechnet.
Termin unverbindlich anfordern

... oder rufen Sie uns einfach an unter 0676 5226199 und 0670 2060062.

"Das (Seminar-)Wochenende war klasse. Vielen Dank! … bis bald, Barbara "

Dr. Barbara Schöning, MSc. PhD - Fachtierärztin für Verhaltensmedizin in Hamburg, 1. Vorsitzende der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie

"Danke dir,... D-Zug-schneller Erfolg... ganz viel dein Verdienst, liebe Bina! "

Rosina Kersken - Hundetrainerin in Solingen, Deutschland

"In sechs Jahren Hundehaltung sind die Kurse bei Ihnen das Beste gewesen, was mir je passiert ist. Ich bin absolut begeistert! "

Aniko mit Sunny und Lilly - Kunden aus Wien14

"Das heutige Training mit Lisa hat echt soooo viel Spaß gemacht. Aragon hat sich trotz der wenigen Trainingseinheiten so verbessert. "

Raphi mit Aragon - Kunden aus Wien14

"Liebe Bina, Du machst das richtig richtig toll. Ich hatte bisher nie so klare und einfache Trainingsanweisungen bekommen, in Folge derer man dann auch so schöne Fortschritte sieht. "

Petra mit Pino - Kundin aus Wien13